Aktuelle Ergebnisse + Tabelle:


Neues vom TSV:


Saison 2020/2021 wird abgebrochen

Der Vorstand des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) hat am 26.03.2021 einstimmig beschlossen,

die Saison 2020/2021 für alle Meisterschaftswettbewerbe abzubrechen.

Es gibt keine Auf- und Absteiger. Daher bleibt die Spielklassenzugehörigkeit der neuen Saison bei den Herren und Frauen grundsätzlich gleich. Die Zusammenstellungen der Kreisligen A und B richten sich nach den Meldungen der Mannschaften.

Heribert Ohlmann, Präsident des Saarländischen Fußballverbandes:

„Der Abbruch der Saison 2020/2021 ist aufgrund der mit der Corona-Pandemie einhergehenden Beschränkungen letztlich alternativlos. Auf absehbare Zeit ist aufgrund der derzeit geltenden Rechtslage kein Spielbetrieb mit Zuschauern möglich. Auch der Trainingsbetrieb ist aufgrund der Bestimmungen organisatorisch kaum zu stemmen. Das Stimmungsbild der Vereine, welches wir in drei Videokonferenzen und einer anschließenden Umfrage abgefragt hatten, untermauerte unsere Einschätzung. Nahezu alle unsere Vereine sprachen sich für einen Abbruch aus.“


Spielbetrieb weiter ausgesetzt
Der Saarländische Fußballverband hat sich am mit der Frage beschäftigt, wie die Saison 2020/2021 fortgesetzt und zu Ende gespielt werden kann.
„Der Spielbetrieb im Saarland bleibt aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Beschränkungen
bis auf weiteres ausgesetzt. Wir haben bei der Frage nach der Ausgestaltung des weiteren Spielbetriebs der Aktiven unsere Vereine mit eingebunden. Die überwiegende Anzahl der Vereine hat sich in einer Befragung für den Abschluss der Vorrunde mit Relegation ausgesprochen“,

so Heribert Ohlmann, Präsident des Saarländischen Fußballverbandes.
Wann der Spielbetrieb wieder beginnen kann, ist derzeit nicht vorhersehbar. Dazu Josef Kreis, der Vorsitzende des Spielausschusses des Saarländischen Fußballverbandes:
„Sollte ein
Spielbetrieb im März möglich sein, greift Modell 3, das den Abschluss der Vorrunde mit anschließendem Sonderspielplan und Relegationsspielen vorsieht.
Wenn die Spiele erst im
April beginnen können, haben sich die Vereine mehrheitlich für eine Austragung der Nachholspiele entscheiden. Erst danach wird die Saison mit Abschluss der Vorrunde und anschließender Relegation zu Ende gespielt.
Wichtig ist uns, dass wir flexibel auf die Situation reagieren können und bereit sind, die Aufnahme des Spielebetriebs zu organisieren. Den Vereinen soll zudem eine angemessene Vorbereitungszeit von idealerweise drei bis vier Wochen eingeräumt werden.“


Mitgliederversammlung verschoben

Traditionell findet die Mitgliederversammlung des TSV jährlich am Totensonntag statt.

Aufgrund der aktuellen Coronalage kann diese in diesem Jahr jedoch nicht am 22. November stattfinden.

Den neuen Termin werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

Bis zu den Neuwahlen bleibt der aktuelle Vorstand im Amt.


Amateurfussball bundesweit ausgesetzt

Aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten hinsichtlich der Verschärfung der „Corona-Beschränkungen“ ruht der Spiel- und Trainingsbetrieb aller Mannschaften des Saarländischen Fußballverbandes bis auf weiteres.

Der Verbandsvorstand wird auf seiner Sitzung am 18.11.2020 die Situation neu beurteilen und dann unter Berücksichtigung der zu diesem Zeitpunkt geltenden Regelungen entscheiden, wie der Spielbetrieb fortgesetzt werden kann.

Ab sofort ruht damit auch der Trainings- und Spielbetrieb beim TSV.

Ebenso bleibt unser TSV-Treff bis auf weiteres geschlossen.

Wir halten euch auf dem Laufenden; bis dahin, bleibt gesund.


Bezirksliga St. Wendel - 7. Spieltag:
Sa, 17.10.2020

SG Hasborn II - TSV Sotzweiler-Bergweiler  abgesagt


Bezirksliga St. Wendel - 6. Spieltag:
So, 11.10.2020

TSV Sotzweiler-Bergweiler - SG Marpingen/Uerexweiler II  abgesagt

In der Gemeinde Marpingen gibt es mehrere aktuelle Corona-Fälle.


Kreisliga B St. Wendel - 6. Spieltag:
So, 11.10.2020
TSV Sotzweiler-Bergweiler II - SG Marpingen/Uerexweiler III  abgesagt

In der Gemeinde Marpingen gibt es mehrere aktuelle Corona-Fälle.


Bezirksliga St. Wendel - 5. Spieltag:
So, 04.10.2020 - 15:00 Uhr in Braunshausen

SG Peterberg - TSV Sotzweiler-Bergweiler  1:2 (0:2)
Tore:  0:1 (16.) Julian Linnenbach, 0:2 (20.) Andreas Kläser, 1:2 (61.)


Kreisliga B St. Wendel - 5. Spieltag:
So, 04.10.2020 - 13:15 Uhr in Braunshausen

SG Peterberg - TSV Sotzweiler-Bergweiler  abgesagt


Saarlandpokal - 1. Hauptrunde:
Mi, 30.09.2020 - 19:00 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler - SG Thalexweiler/Aschbach  0:8 (0:5)


Bezirksliga St. Wendel - 4. Spieltag:
So, 27.09.2020 - 16:00 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler - SG Scheuern/Steinbach/Dörsdorf  2:2 (0:1)
Tore:  0:1 (18.), 1:1 (30.) Julian Linnenbach, 1:2 (40.), 2:2 (50.) Christopher Schäfer


Bezirksliga St. Wendel - 3. Spieltag:
So, 20.09.2020 - 16:00 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler - SG Dirmingen/Berschw. 3:1 (0:1)

Tore:  0:1 (20.), 1:1 (60.) Christopher Schäfer, 2:1 (70.) Christopher Schäfer, 3:1 (85.) Julian Linnenbach.

Aufstellung:  Philip Riedschy - Andreas Kläser, Moritz Paul (C) - Kai Schäfer, Yannik Scheid, Florian Schröder, Tizian Massing, Christian Scheid, Jonas Jakubik, Christoph Demuth - Julian Linnenbach.

Ersatzbank :  Florian Schmidt, Christopher Schäfer, Felix Kirsch, Jan Olbrich, Julian Scheid, Jonas Scheid.

Trainer:  Kai Schäfer.

Schiedsrichter:  Patrick Bahlmann.


Kreisliga B St. Wendel - 3. Spieltag:
So, 20.09.2020 - 12:30 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler II - SG Dirmingen/Berschweiler II 2:0 (0:0)

Tore:  1:0 (58.) Steven Haßdenteufel, 2:0 (76.) Horst Wagner.

Aufstellung:  Florian Schmidt - N.N., Steven Haßdenteufel, Maximilian Perius, Dominik Scheid, Jan Olbrich (C) - Dennis Schmitt, Benjamin Weis, Horst Wagner, Bilal Gören, Andre Ames.

Ersatzbank:  Jeremy Bottländer, Giuseppe Peri, Uli Ames, Jakob Surgiel, Thomas Kirsch, Philip Schummer Trainer:  Michael Becker.

Schiedsrichter:  Angelo Diliberto.


Kirmes

Der TSV Sotzweiler-Bergweiler öffnet über die "Kirmes" - von Freitag bis Montag - sein TSV-Treff.

Samstag:  Ab 18:00 Uhr Kirmestreiben im Sportlerheim mit viel Halligalli.

Sonntag:  Um 12:45 Kirmespiel der Zweiten, um 16:00 Uhr das der Ersten.

Montag:  Ab 10:00 Uhr laden TSV und RW Schaumberg zum Frühschoppen im TSV-Treff ein.

Für Speis und Trank und Kartensets ist bestens gesorgt.


Bezirksliga St. Wendel - 2. Spieltag:
So, 13.09.2020 - 15:00 Uhr in Oberthal

SG Gronig/Oberthal - TSV Sotzweiler-Bergweiler 3:0 (2:0)

Tore:  1:0 (16.), 2:0 (28.), 3:0 (82.)

Aufstellung:  Philip Riedschy - Felix Kirsch, Moritz Paul (C), Markus Brill - Kai Schäfer, Yannik Scheid, Tizian Massing, Christian Scheid, Jonas Jakubik - Julian Linnenbach, Christopher Schäfer.

Ersatzbank:  Florian Schmidt, Benjamin Weis, Mike Theobald, Jan Olbrich, Florian Schröder

Trainer:  Kai Schäfer.

Schiedsrichter:  Jonas Meyer.


Kreisliga  B St. Wendel - 2. Spieltag:
So, 13.09.2020 - 17:00 Uhr in Oberthal

SG Gronig/Oberthal II - TSV Sotzweiler-Bergweiler II 2:2

Aufstellung:  Florian Schmidt - N.N., Steven Haßdenteufel, Maximilian Perius, Tim Zimmer, Lukas Krumm - Hendrik Schu, Uli Ames, Horst Wagner, Bilal Gören, Andre Ames.

Ersatzbank:  Louis Schäfer, Jakob Surgiel, Thomas Kirsch, Sandro Müller, David Becker, Philip Schummer Trainer:  Kai Schäfer.

Schiedsrichter: Dustin Wilhelm.


Bezirksliga St. Wendel - 1. Spieltag:
So, 06.09.2020 - 15:30 Uhr im
Bosenbergstadion

STV Urweiler - TSV Sotzweiler-Bergweiler 3:2 (1:0)

Tore:  1:0 (25.), 1:1 (55.) Christopher Schäfer, 2:1 (65.), 3:1 (74.), 3:2 (83.) Yannik Scheid.

Aufstellung:  Philip Riedschy - Andreas Kläser, Moritz Paul (C) - Jan Olbrich, Kai Schäfer, Florian Schröder, Yannik Scheid, Tizian Massing, Christoph Demuth, Jonas Jakubik - Julian Linnenbach.

Ersatzbank:  Florian Schmidt, Markus Brill, Christian Scheid, Mike Theobald, Christopher Schäfer - Trainer:  Kai Schäfer.

Schiedsrichter:  Marcelo Moraga.


Kreisliga B St. Wendel - 1. Spieltag:

So., 06.09.2020 - 13:15 Uhr im Bosenbergstadion

STV Urweiler II - TSV Sotzweiler-Bergweiler II 3:3

Aufstellung:  Florian Schmidt - N.N., Steven Haßdenteufel, Markus Brill (C), Tim Zimmer, Denis Besch - Jonas Scheid, Benjamin Weis, Jeremy Bottländer, Bilal Gören, Andre Ames.

Ersatzbank:  Michael Becker, Uli Ames, Guiseppe Peri, David Becker, Philip Schummer

Trainer:  Kai Schäfer.

Schiedsrichter:  Alexander Schulz.


Stefan Alt ist Kreisvorsitzender

Stefan Alt wurde zum Kreisvorsitzenden des Kreises Nordsaar im Saarländischen Fußballverband gewählt. Er tritt die Nachfolge von Hartmut Seibert an. Der TSV Sotzweiler/Bergweiler gratuliert Stefan herzlich zur Wahl.

Außerdem nahm Edwin Wirbel das Amt des Ehrenamtsbeauftragten an. Der TSV wünscht Edwin anregende Stunden bei der Bewältigung der Aufgaben, die das Amt mit sich bringt.


Jeremy Bottänder beim Functional Movement Screen
Jeremy Bottänder beim Functional Movement Screen

Functional Movement Screen

Bei der Vorbereitung auf die Saison 2020/21 betrat der TSV Sotzweiler/Bergweiler im Training neue Pfade, oder sagen wir besser Pfädchen.

Unter Anleitung von Mitarbeitern des REHA FIT Tholey/Schaumberg durften die Aktiven des TSV die Methode des „Functional Movement Screen“, abgekürzt FMS, kennen lernen.

Dabei handelt es sich um die Analyse von Schwachstellen im Bewegungsablauf. Das Functional-Movement-Übungsprogramm integriert sowohl sportspezifische als auch individuelle Bewegungsmuster. So lässt sich langfristig die Leistung des Sportlers erhöhen. Außerdem beugt es Verletzungen vor.

Für eine fachmännische Beratung in Sachen FMS stehen die Mitarbeiter des REHA FIT Tholey/Schaumberg gerne zur Verfügung.

 


Jugend – Rückblick

Am vergangenen Wochenende starteten unsere Nachwuchsteams in die neue Spielzeit.

Unsere neuformierte G-Jgd Mannschaft zeigte bei ihrem ersten Auftritt eine sehr gute Leistung, welche auch im ersten Spiel mit einem Unentschieden belohnt wurde.

Unsere F-Jgd war zu Gast in Primstal. Mit Spielern, überwiegend aus dem jüngeren Jahrgang, hielt unsere Truppe sehr gut mit. 1 Sieg und 2 Niederlagen lautet die Bilanz gegen starke Gegner.

Unsere E-Jgd traf in Thalexweiler auf die starke Vertretung der SG Bohnental - Hasborn 1. Am Ende mussten wir uns mit 1:6 geschlagen geben.

In Eppelborn traf unsere D-Jgd auf die 1. Mannschaft des FV Eppelborn.

Auf die frühe Führung der Gastgeber folgte in der 21. Minute der Ausgleich durch Hennes. Im zweiten Durchgang gingen wir in der 47. Minute durch Lasse in Führung. In den letzten Minuten konnte Eppelborn jedoch das Spiel noch drehen und gewann mit 3:2

Im Auftaktspiel der neuen Runde empfing unsere C1-Jgd, FV Eppelborn, die Mannschaft des FC Wiesbach zum Lokalderby in Bubach. Leider ging dieses Spiel, trotz tollem Kampf, mit 2:6 etwas zu deutlich verloren; beide Tore erzielte Kimi.

Am Sonntagmorgen hieß der Auftaktgegner unserer B-Jgd, SG FC Uchtelfangen. Durch Tore von Pascal und Jonas führten wir zur Halbzeit verdient mit 2:0. Bedingt durch die vielen Wechsel in der Halbzeit brauchten wir ein paar Minuten, um nach der Pause wieder ins Spiel zu finden. In der 54. Minute erhöhte Flo auf 3:0. Nach 69 Minuten konnte der Gast durch einen sicher verwandelten Strafstoß auf 3:1 verkürzen. Ein verdienter Erfolg für unsere Truppe, der bei konsequenter Chancenverwertung auch etwas höher hätte ausfallen können.


Testspiele der 1. Mannschaft in der Vorbereitung:
Sa, 29.08.2020 TSV - SG Nahe 2  4:1

Mi, 26.08.2020:  TSV - SG Thalexweiler-Aschbach 2  2:0

Sa, 22.08.2020:  TSV - U19 Hertha Wiesbach  3:3
Sa, 15.08.2020:  TSV - SF Winterbach  1:1

Sa, 08.08.2020:  TSV - VfB Theley 2  1:0


SG Theeltal Kinder- & Jugendfußball

Unsere Minis und G-Jgd starten ab dem 17.08.2020 wieder mit dem Training auf dem Rasenplatz
in Sotzweiler. Jeden Montag und Mittwoch trainieren unsere Nachwuchskicker der Jahrgänge 2014 und jünger ab 16:30 Uhr.

Ebenfalls ab dem 17.08.startet wieder unser Fußballkindergarten für Kinder ab 2 Jahren.
Ab 16 Uhr bieten wir montags in Sotzweiler vielfältige Bewegung und interessante Spiele mit und ohne Ball. Interessierte Jungs und Mädels und ihre Eltern sind jederzeit herzlich willkommen.


100-Jahr Feier 2021

 Der TSV Sotzweiler-Bergweiler sucht für seine 100 Jahr Feier noch Bilder, Dokumente, Statistiken etc. Wer irgendwelche Dokumente in dieser Richtung zu Hause rumliegen hat, möge sich bitte an die aktuellen oder ehemaligen Verantwortlichen im TSV wenden.


Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter gesucht

Gesucht werden Mädchen und Jungen ab 14 sowie Frauen und Männer mit Spaß am Fußball, die bereit sind, als Schiedsrichterin bzw. Schiedsrichter Verantwortung zu übernehmen.

Denn ohne Schiedsrichter geht es nicht!

Als Schiedsrichter hast Du folgende Nutzen:

- Stärkung der eigenen Persönlichkeit;

- schnelle Aufstiegsmöglichkeiten;

- freier Eintritt zu Fußballspielen auf DFB-Ebene (z.B. Bundesliga oder DFB-Pokal);

- gemeinsame Aktivitäten in der Schiedsrichtergruppe;

Aufwendungen werden in Form von Spesen und Fahrtkostenerstattungen abgeglichen.

Wenn Du Interesse hast, Schiedsrichter zu werden, wende Dich bitte an Matthias Schäfer.
Tel: 06853/9611475 - Mail:
matthias_schaefer2@gmx.de


Die Berichte zur letzten Saison 2019/20 finden Sie ab sofort unter:



1.+2. Mannschaft

Hier gehts direkt zu unseren aktiven Mannschaften.

Jugend

Hier gehts direkt zu unserer Jugendabteilung.

Veranstaltungen

Besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen!



Hinterlassen sie uns ihre Meinung !


Kommentare: 0