Ergebnisse + Tabelle:


Neues vom TSV:


Bezirksliga Blies/Nahe - 9. Spieltag:
So, 25.09.2022 - 15:00 Uhr in Sitzerath !

VFR Otzenhausen - TSV Sotzweiler-Bergweiler


Kreisliga B Blies/Nahe - 9. Spieltag:
So, 25.09.2022 - 13:15 Uhr in Sitzerath !

VFR Otzenhausen II - TSV Sotzweiler-Bergweiler II


Bezirksliga Blies/Nahe - 8. Spieltag (Kirmes):
So, 18.09.2022 - 15:00 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler - SG Gronig/Oberthal  1:0 (0:0)

Wichtiger Sieg im Kirmesspiel!

Nachdem wir die letzten 3 Pflichtspiele gegen die Gäste aus Gronig/Oberthal verloren, konnten unsere Jungs am Sonntag einen knappen Erfolg verbuchen und die starke Heimbilanz mit dem 5. Sieg in Folge weiter ausbauen.

In der ersten Hälfte wurde den zahlreichen Zuschauern jedoch fußballerische Magerkost geboten ohne nennswerte Torchancen auf beiden Seiten. Beide Teams schienen darauf bedacht, nicht in Rückstand zu geraten und die Defensivreihen beider Mannschaften standen stabil. Somite wurden mit einem bis dato leistungsgerechten 0:0 die Seiten getauscht.

Die SG kame danach etwas besser aus der Kabine und konnte sich die ein oder andere Möglichkeit zum Führungstreffer erarbeiten. Unser Keeper Philip Riedschy hielt jedoch seinen Kasten in gwohnt souveräner Manier sauber. In der 59. Minute schlug Mirko Sträßer einen Freistoß lang in den Strafraum der Gäste. Gronig/Oberthal konnte den Ball nur nach außen auf Chrissi Scheid klären. Dieser ließ noch einen Gegenspieler stehen und vollstreckte zum viel umjubelten 1:0 ins lange Eck.

Bis auf ein paar Halbchancen auf beiden Seiten passierte in den letzten 30 Minuten nicht mehr viel und unsere Jungs verwalteten den knappen Vorsprung bis zum Schlußpfiff.

Aufstellung:  Philip Riedschy, Moritz Paul, Norman Scherer, Andreas Kläser, Christoph Demuth, Julian Linennbach, Yannik Scheid, Tobias Mary, Christian Scheid, Mirko Sträßer, Felix Kirsch

Ersatzspieler:  Kai Krächan, Christopher Schäfer, Benjamin Weis, Jonas magar, Moritz Schaefer

Torschütze:  Chrissi Scheid


Kreisliga B Blies/Nahe - 8. Spieltag (Kirmes):
So, 18.09.2022 - 13:15 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler II - SF Güdesweiler II  3:4 (3:1)

Bittere Pille für unsere 2. im Kirmesspiel!

Mit einem breiten Kader von 20 Spielern traf unsere 2. Garnitur auf die Gäste aus Güdesweiler. Wir begannen stark und führten nach 30 Minuten durch 2 Treffer von Horst und einem Tor von Andre verdient mit 3:0. Noch vor der Pause konnten die Gäste auf 3:1 verkürzen.

Nach dem Seitenwechsel lief bei unserer Truppe irgendwie nichts mehr zusammen und die SF Güdesweiler konnten durch 3 weitere Treffer das Spiel noch zu ihren Gunsten drehen.

Aufstellung:  Benni Woll, Maxi Perius, Tim Zimmer, Kai Krächan, Luca Zimmer, Jan Olbrich, Dirk Lehnis, Horst Wagner, Marcus Malter, Jerry Bottländer, Andre Ames

Ersatzspieler:  Davis Becker, Alessio Bommer, Jonas Giebel, Leon Lehnis, Luca Schorr, Lukas Jost, Philip Schwarz, Mike Theobald, Lars Heckmann, Jannik Brachmann

Torschützen:  Horst Wagner (2), Andre Ames


Update Kirmes:

Wir können es gar nicht fassen, dass uns das DJ-Duo MauKle tatsächlich zugesagt hat!

Wir freuen uns auf eine tolle Party-Nacht!

Der Eintritt ins Partyzelt bleibt FREI

Sonntags kommt zum Programm die Tanzeinlage der "Tanzküken"

des Turn- & Tanzsportclub Bergweiler hinzu!

Nachfolgend das detaillierte Programm und weitere Infos

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Eure Vereinsgemeinschaft: TSV Sotzweiler-Bergweiler & Rot-Weiß Schaumberg Handball


Bezirksliga Blies/Nahe - 7. Spieltag:
So, 11.09.2022 - 15:00 Uhr in Braunshausen

SG Peterberg - TSV Sotzweiler-Bergweiler  2:1 (1:0)
Auswärts hängen die Trauben für unseren TSV in dieser Saison noch etwas zu hoch. Auch bei der SG Peterberg gelang es uns nicht den ersten Auswärtsdreier dieser Saison einzufahren.

Die Zuschauer sahen auf dem Rasen in Braunshausen eine Partie auf spielerisch überschaubarem Niveau. Unser TSV fand im ersten Abschnitt keine spielerischen Mittel, die gut stehende Defensive der Gastgeber in Verlegenheit zu bringen. In der 30. Minute konnte die SG in Führung gehen. Nach einem Foulspiel entschied der Unparteiische auf Strafstoß, welcher zum 1:0 führte. Bis zum Halbzeitpfiff versuchte es unser Team immer wieder mit langen Bällen in die Spitze, welche jedoch für wenig Gefahr sorgten.

Die 2. Hälfte begannen unsere Jungs couragiert und energischer und wir drängten die Heimmannschaft mit zunehmender Spieldauer vermehrt in deren Hälfte. Leider fehlten uns an diesem Tag jedoch die entscheidenden Ideen. In der 70. Minute zappelte dann der Ball doch im Kasten der SG. Aufgrund einer Abseitsstellung verwehrte der Schiedsrichter dem Treffer jedoch die Anerkennung. In der 87. Minute dann die Vorentscheidung. Eine verunglückte Hereingabe von der linken Seite wurde noch abgefälscht und der Ball senkte sich am langen Pfosten in unser Tor. Unsere Jungs warfen jetzt alles nach vorne. Mehr als der Anschlusstreffer in der Nachspielzeit durch Jule Linnenbach sprang jedoch nicht mehr heraus.

Aufstellung:  Philip Riedschy, Moritz Paul, Norman Scherer, Andreas Kläser, Tizian Massing, Christoph Demuth, Julian Linennbach, Yannik Scheid, Tobias Mary, Christian Scheid, Mirko Sträßer

Ersatzspieler:  Felix Kirsch, Kai Krächan, Christopher Schäfer, Jan Olbrich, Benjamin Weis

Torschütze:  Julian Linnenbach


Bezirksliga Blies/Nahe - 5. Spieltag:
So, 11.09.2022 - 13:15 Uhr in Braunshausen

SG Peterberg II - TSV Sotzweiler-Bergweiler II  9:1 (4:0)

Stark ersatzgeschwächt trat unsere 2. Garde am vergangenen Sonntag auf dem Kleinspielfeld (Norweger Modell) in Braunshausen an.

Den lauf- und spielstarken Gastgebern hatte man letztendlich wenig entgegenzusetzen. Im letzten Drittel des Spiels, als die Kräfte bei unseren Jungs etwas schwanden, kam die SG noch zu einigen Treffern. Kopf hoch Jungs, ihr habt alles gegeben!

Aufstellung:  David Becker, Maxi Perius, Alessio Bommer, Kai Krächen, Jan Olbrich, Horst Wagner, Jerry Bottländer, Luca Schmidt, Lukas Jost, Luca Schorr

Torschütze:  Horst Wagner


Bezirksliga Blies/Nahe - 6. Spieltag:
So, 04.09.2022 - 15:00 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler - SG Nohfelden-Wolfersweiler II  4:2

Mit einer bis dato makellosen Heim-Bilanz wollte das Team von Trainer Benni Betz auch das vierte Heimspiel in Folge gewinnen. Doch bereits nach 21 Minuten mussten wir den ersten Gegentreffer durch Rufat Dema hinnehmen – ein Weckruf für unseren TSV! Innerhalb von 5 Minuten waren Julian Linnenbach, Mirko Strässer und Christian Scheid erfolgreich (25., 28. und 30. Minute). Mit einer verdienten 3:1 Führung ging es in die Halbzeitpause. 10 Minuten nach Wiederanpfiff konnte die SG Nohfelden-Wolfersweiler ihr zweites Tor erzielen. Jonas Schweig köpfte den Ball nach einem Eckball ins Tor. Aber was Jonas kann, das kann unser Kapitän schon lange und so erlöste Moritz Paul ebenfalls mit einem Kopfball nach einem Eckball die TSV Anhänger mit dem 4:2 Endstand. Der TSV Sotzweiler-Bergweiler machte an diesem Tag sicherlich nicht das beste Spiel, baut aber seine Heimserie auf 4 Heimsiege in 4 Spielen weiter aus.

Der TSV rückt mit diesem Sieg auf Platz 2 der Tabelle vor.

Aufstellung:  Philip Riedschy, Andreas Kläser, Tobias Marx, Moritz Paul, Norman Scherer, Tizian Massing, Christian Scheid, Yannik Scheid, Benjamin Weis, Julian Linnenbach, Mirko Strässer

Ersatzspieler:  Felix Kirsch, Kai Krächan, Jonas Magar, Christopher Schäfer, Jan Olbrich

Torschützen:  Julian Linnenbach, Mirko Strässer, Christian Scheid, Moritz Paul


Kreisliga B Blies/Nahe - 6. Spieltag:
So, 04.09.2022 - 13:15 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler II - SG Nohfelden-Wolfersweiler III  1:1

Der TSV startete auf dem verkleinerten Spielfeld im Norweger Modell gut in die Partie und konnte bereits in der Anfangsphase einige Chancen verbuchen. Nach 16 Minuten erzielte Horst Wagner mit einem sensationellen Lupfer über den Torwart ins kleine Tor das 1:0 für unseren TSV. Nach der Halbzeit erzielte die Spielgemeinschaft aus Nohfelden und Wolfersweiler das 1:1. Ab diesem Zeitpunkt drängte unser Team auf den erneuten Führungstreffer und spielte sich eine Chance nach der anderen heraus, jedoch leider ohne Erfolg. Der überragende Gästetorwart Andre Bock hatte einen Glanztag erwischt und hielt, zu unserem Leidwesen, alles was aufs Tor geschossen wurde – Kompliment an dieser Stelle. Kurz vor Schluss hatte der TSV die größte Möglichkeit den Siegtreffer zu erzielen, als Benni Woll einen 7-Meter Strafstoß nur ans Lattenkreuz beförderte.

Leider mussten sich unsere Jungs mit einem Punkt zufriedengeben – da war deutlich mehr drin.

Aufstellung:  Benjamin Woll, Luca Zimmer, Alessio Bommer, Kai Krächan, Leon Lehnis, Jan Olbrich, Horst Wagner, Julian König

Ersatzspieler:  Dirk Lehnis, Jeremy Bottländer, Luca Schmidt, Mike Theobald, Lars Heckmann

Torschütze:  Horst Wagner


Bezirksliga Blies/Nahe - 5. Spieltag:
Fr, 26.08.2022 - 18:45 Uhr in Bliesen

SV Bliesen - TSV Sotzweiler-Bergweiler  6:6 (3:1)

Im Vergleich zum Heimsieg in der Vorwoche gegen Hoof-Osterbrücken gab es beim Team von Trainerfuchs Benjamin Betz zwei Änderungen in der Startelf. Andreas ,,Curry“ Kläser rückte für Tobias Marx ins Team und unser Juwel Jonas Magar ersetze den verletzten Christoph Demuth.

Da der SV Bliesen vor diesem Spiel nur einen Punkt vor unserem Team in der Tabelle rangierte, erwarteten viele ein enges Match. Bereits nach 3 Minuten konnte unser Kapitän Moritz Paul das erste Tor des Spiels erzielen. Der TSV verteidigte die frühe Führung eine halbe Stunde bevor Bliesen noch vor der Halbzeit dreimal erfolgreich war (32., 33. und 43. Minute) und es mit einer 3:1 Führung für die Heimelf in die Kabinen ging.

Nach dem Seitenwechsel machte das Team vom Fuße des Schaumbergs mehr Druck und erzielte durch Tizian Massing in der 57. Minute den Anschlusstreffer und keine 60 Sekunden später stellte Christian Scheid den Ausgleich her. Julian Linnenbach brachte die Blau- Weißen nach 65 Minuten wieder in Führung, bevor Bliesen in der Folge wiederum dreimal erfolgreich war (66., 70. und 75. Minute) und auf 6:4 stellte. Der TSV mobilisierte in der Schlussphase die letzten Kräfte und erkämpfte sich gegen den Tabellennachbarn einen Punkt. Julian Linnenbach und Christian Scheid, jeweils mit ihrem 2. Treffer in dieser Partie, waren für den TSV erfolgreich.

Alles in allem ein verdienter und spektakulärer Punktgewinn für den TSV. Durch diesen Zähler sichert sich der TSV Sotzweiler-Bergweiler den aktuell vierten Tabellenplatz der Bezirksliga Blies/Nahe.

Aufstellung:  Philipp Riedschy, Felix Kirsch, Andreas Kläser, Norman Scherer, Moritz Paul, Jonas Magar, Tizian Massing, Mirko Strässer, Yannik Scheid, Christian Scheid, Julian Linnenbach

Ersatzbank:  Tobias Marx, Kai Krächan, Jan Olbrich, Moritz Schaefer, Benjamin Weis, Christopher Schäfer

Torschützen:  2x Julian Linnenbach, 2x Christian Scheid, Moritz Paul, Tizian Massing


Kreisliga B Blies/Nahe - 5. Spieltag:
Fr, 26.08.2022 - 20:30 Uhr in Bliesen

SV Bliesen II - TSV Sotzweiler-Bergweiler II  9:1 (4:1)

Am vergangenen Wochenende verliert unsere 2. Garde ihr Auswärtsspiel gegen die spielstarke Mannschaft aus Bliesen mit 1:9.

Aufstellung:  David Becker, Dirk Lehnis, Alessio Bommer, Kai Krächan, Leon Lehnis, Jan Olbrich, Christopher Schäfer, Benjamin Weis, Marcus Malter, Jeremy Bottländer, Luca Schorr

Ersatzbank:  Jonas Giebel, Andre Ames, Mike Theobald, Lars Heckmann, Tobias Marx, Moritz Schaefer

Torschütze:  Moritz Schaefer


Bezirksliga Blies/Nahe - 4. Spieltag:
So, 21.08.2022 - 15:00 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler - SG Hoof/Osterbrücken  6:1 (3:0)

Vor diesem Spieltag stand unser TSV tabellarisch mit einem Punkt hinter den Aufsteigern aus Hoof-Osterbrücken. Durch ein hohes Angriffspressing wollte man dies aber schnell ändern.

Bereits nach einer viertel Stunde konnte unsere Mannschaft zum ersten Mal jubeln. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld von Mirko Strässer stand unser Neuzugang Tobias Marx goldrichtig und konnte zur 1:0 Führung einschieben. Keine sieben Minuten später war es dann Mirko Strässer selbst, der nach Vorarbeit von Christian Scheid, die Führung auf 2:0 erhöhen konnte. Zwei Minuten vor der Pause konnte sich auch Christian Scheid nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte in die Torschützenliste eintragen. Nach einer sehr überzeugenden ersten Halbzeit stand es verdientermaßen 3:0 für unseren TSV.

Nach der Halbzeit kam die Mannschaft der SG Hoof-Osterbrücken besser aus der Pause und erzielte den 3:1 Anschlusstreffer durch Dominik Kern. Davon unbeeindruckt spielte der TSV weiter nach vorn und Mirko Strässer, der bis dahin eine starke Partie ablieferte, konnte sich mit seinem zweiten Treffer am heutigen Tag belohnen. Zwei Zeigerumdrehungen später erzielte Yannik Scheid mit einem frechen Freistoß ins Torwarteck sein erstes Saisontor. Krönender Abschluss der Partie setzte Julian Linnenbach, der zuvor zweimal per Kopf an der Latte gescheitert war - mit seinem Torerfolg zum 6:1.

Alles in allem ein fußballerisch überzeugender Sieg des TSV, der selbst die größten Kritiker verstummen ließ. Ein besonderes Lob geht an unsere Defensive, die zwar das erste Heimgegentor hinnehmen musste aber ohne deren starke Leistung es vermutlich deutlich spannender geworden wäre.

Aufstellung:  Philip Riedschy, Felix Kirsch, Tobias Marx, Moritz Paul, Norman Scherer, Christoph Demuth, Tizian Massing, Christian Scheid, Yannik Scheid, Julian Linnenbach, Mirko Strässer

Ersatzspieler:  Andreas Kläser, Kai Krächan, Jan Olbrich, Christopher Schäfer

Torschützen:  Mirko Strässer 2, Tobias Marx, Christian Scheid, Yannik Scheid, Julian Linnenbach


Kreisliga B Blies/Nahe - 4. Spieltag:
So, 21.08.2022 - 13:15 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler II - SG Hoof/Osterbrücken II  2:6 (1:4)

Nach der starken Vorstellung letzte Woche gegen die SF Winterbach 2 spielten wir diesen Sonntag gegen die zweite Garde aus Hoof-Osterbrücken. Unser Team musste bereits früh einen Rückstand gegen eine spielstarke Gastmannschaft hinnehmen, hatte aber bis zur Halbzeit mehrere Möglichkeiten selbst ein Tor zu erzielen. Die SG Hoof-Osterbrücken 2 konnte im zweiten Durchgang immer wieder erfolgreich Nadelstiche setzen und somit musste sich der TSV 2 geschlagen geben.

Leider konnten unsere Jungs nicht an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und verlieren ihr drittes Heimspiel in dieser Saison.

Aufstellung:  Benjamin Woll, Maximilian Perius, Kai Krächan, Alessio Bommer, Leon Lehnis, Jan Olbrich, Andre Ames, Marcus Malter, Jeremy Bottländer, Julian König, Mike Theobald

Ersatzspieler:  David Becker, Luca Zimmer, Luca Schorr, Nils Bungert, Lars Heckmann

Torschützen:  Leon Lehnis, Andre Ames


Saarland-Pokal - 1. Hauptrunde:
Mi, 17.08.2022 - 19:00 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler - SV Habach  0:3 (0:3)


Bezirksliga Blies/Nahe - 3. Spieltag:
So, 14.08.2022 - 15:00 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler - SF Winterbach  3:0 (2:0)

Zum zweiten Heimspiel der Saison begrüßten wir die Mannschaft der Sportfreunde Winterbach in unserem Mühlwiesstadion. Winterbach konnte sich letzte Saison im Relegationsspiel gegen Alsweiler 2 durchsetzen und ist somit der siebte Aufsteiger in der Bezirksliga Blies/Nahe.

Mit zwei Änderungen in der Startelf ging es für den TSV in das vierte Saisonspiel. Bereits nach neun Minuten konnten die Zuschauer den ersten Treffer für Sotzweiler bejubeln. Nach einem kurz ausgeführten Eckball von Christoph Demuth auf Christian Scheid, landete dessen Flanke genau auf Mirko Strässer, der zum 1:0 einköpfte. Keine zwei Minuten später, trug sich unser Torwart Philip Riedschy mit einem weiten Abschlag in die Liste der Torvorlagengeber ein. Vollstrecker dieser Aktion war Christian Scheid, der sein zweites Saisontor erzielte.

Nach der Halbzeit wurden die bis dato harmlosen Gäste etwas stärker, aber alle Möglichkeiten ein Tor zu erzielen, blieben zum Glück ungenutzt. In den letzten 15 Minuten der Partie hatten die Blau-Weißen mehrere Möglichkeiten zur endgültigen Entscheidung und letztendlich war es Christoph Demuth, der in der 90. Minute die Anhänger des TSV mit seinem vierten Saisontor erlöste.

Aufstellung:  Philip Riedschy, Andreas Kläser, Tobias Marx, Moritz Paul, Norman Scherer, Christoph Demuth, Tizian Massing, Yannik Scheid, Mirko Strässer, Christian Scheid, Julian Linnenbach

Ersatzspieler:  Felix Kirsch, Jonas Magar, Christopher Schäfer, Niklas Peter

Torschützen:  Mirko Strässer, Christian Scheid, Christoph Demuth

Ganz herzlich möchten wir uns noch bei Tabea Kimelman für die tollen Fotos bedanken. 😃


Kreissliga B Blies/Nahe - 3. Spieltag:
So, 14.08.2022 - 13:15 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler II - SF Winterbach II  8:2 (3:2)

Mit einem starken Kader seitens unseres TSV ging es in das zweite Heimspiel der Saison. Da die zweite Mannschaft des SF Winterbach nicht genügend Spieler zur Verfügung hatte, kam das ,,Norweger Modell“ zum Einsatz. Dies bedeutete, dass 7 gegen 7 auf verkleinertem Feld gespielt wurde.

Der TSV 2 holte sich mit einem 8:2 Heimsieg die ersten drei Punkt der Saison.

Aufstellung:  Christopher Salm, Maximilian Perius, Jan Olbrich, Christopher Schäfer, Horst Wagner, Marcus Malter, Jeremy Bottländer

Ersatzspieler:  David Becker, Alessio Bommer, Leon Lehnis, Lukas Jost, Julian König, Lars Heckmann

Torschützen:  Marcus Malter 4, Horst Wagner 2, Maximilian Perius, Julian König


Bezirksliga Blies/Nahe - 3. Spieltag:
So, 07.08.2022 - 15:00 Uhr in Urweiler

STV Urweiler - TSV Sotzweiler-Bergweiler  5:3 (3:2)

Torschützen:  Christian Scheid, Christoph Demuth, Mirko Sträßer


Kreisliga B Blies/Nahe - 3. Spieltag:
So, 07.08.2022 - 13:15 Uhr in Urweiler

STV Urweiler II - TSV Sotzweiler-Bergweiler II  11:1 (3:0)


Bezirksliga Blies/Nahe - 2. Spieltag:
Mi, 03.08.2022 - 19:00 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler - SG Namborn/Steinberg-D./Walhausen  4:0 (0:0)

Torschützen:  Julian Linnenbach 3, Christoph Demuth


Kreisliga B Blies/Nahe - 2. Spieltag:
Di, 02.08.2022 - 19:00 Uhr im Mühlwiesstadion

TSV Sotzweiler-Bergweiler II - SG Namborn/Steinberg-D./Walhausen II  2:3 (1:1)

Torschützen:  Horst Wagner, Andre Ames


Bezirksliga Blies/Nahe - 1. Spieltag:
So, 31.07.2022 - 15:00 Uhr in Dörrenbach

SF Dörrenbach - TSV Sotzweiler-Bergweiler  1:0 (1:0)

Aufgrund der neuen Klassenreformen tritt unsere 1. Mannschaft in der neuen Bezirksliga Blies/Nahe an, unsere 2. Garde spielt in der Kreisliga B Blies/Nahe.

Unsere 1. Mannschaft musste sich auf einem schwer bespielbaren Hartplatz beim Aufsteiger in Dörrenbach leider mit 0:1 geschlagen geben.

Leider konnten wir unsere spielerische Überlegenheit und einige gute Chancen nicht in Tore umwandeln.


Kreisliga B Blies/Nahe - 1. Spieltag:
So, 31.07.2022 - 13:15 Uhr in Humes

SV Humes II - TSV Sotzweiler-Bergweiler II  31:0 (13:0)

Unsere Zwoot musste zum SV Humes 2 reisen. Dort traf man dann allerdings nicht auf die 2. Mannschaft des Gastgebers, sondern auf deren Landesligamannschaft, die an dem Tag spielfrei war!

Hier war man letztendlich chancenlos und musste sich klar geschlagen geben.

Glückwunsch nach Humes zu diesem bravourösen Erfolg!



100+2 Jahre TSV Sotzweiler/Bergweiler

Im Jahr 2020 feierte unser schöner Verein das 100 - jährige Jubiläum.

Durch die Coronapandemie konnten wir lange Zeit keinen geeigneten Termin finden, um diese Feier nachzuholen.

Nun laden wir euch herzlich ein, unser
100+2 - jähriges Vereinsjubiläum
mit uns zu feiern 🥳

Die Feier findet am 09.07.22 und 10.07.22
auf unserem Sportgelände statt.
Nähere Informationen befinden sich im Bild!
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt🍴🥃

Wir freuen uns auf Euren Besuch 🙂

 


Rückblick Bauerturnier

Am Mittwoch, 15.06.2022 veranstaltete der TSV nach 2 1/2 Jahren Pause wieder ein Bauerturnier.
Ingesamt 15 Teams nahmen teil. Los gings um 19 Uhr. Bei schönem Wetter fand die Vorrunde draußen im Biergarten statt. Danach ging es im TSV-Treff weiter.
Nach spannenden Spielen standen um 3 Uhr

die Siegerteams fest:

1. Platz:  Benni / Vanessa

2. Platz:  Klego / Dunja

3. Platz:  Yannik / Norman

Der TSV bedankt sich bei allen, die am Turnier teilgenommen haben.
Alle Bilder von den bisherigen Bauerturnieren unter:  "Veranstaltungen - Bauerturnier"


Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter gesucht

Gesucht werden Mädchen und Jungen ab 14 sowie Frauen und Männer mit Spaß am Fußball, die bereit sind, als Schiedsrichterin bzw. Schiedsrichter Verantwortung zu übernehmen.

Denn ohne Schiedsrichter geht es nicht!

Als Schiedsrichter hast Du folgende Nutzen:

- Stärkung der eigenen Persönlichkeit;

- schnelle Aufstiegsmöglichkeiten;

- freier Eintritt zu Fußballspielen auf DFB-Ebene (z.B. Bundesliga oder DFB-Pokal);

- gemeinsame Aktivitäten in der Schiedsrichtergruppe;

Aufwendungen werden in Form von Spesen und Fahrtkostenerstattungen abgeglichen.

Wenn Du Interesse hast, Schiedsrichter zu werden, wende Dich bitte an Matthias Schäfer.
Tel: 06853/9611475 - Mail:
matthias_schaefer2@gmx.de


Die Berichte zur letzten Saison 2021/22 finden Sie ab sofort unter:



1.+2. Mannschaft

Hier gehts direkt zu unseren aktiven Mannschaften.

Jugend

Hier gehts direkt zu unserer Jugendabteilung.

Veranstaltungen

Besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen!



Hinterlassen sie uns ihre Meinung !


Kommentare: 0